Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

BUSINESS – OHNE – STRESS

ONLINE-CURRICULUM

DAS SAGEN UNSERE TEILNEHMER

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Michael Holz
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Jana Kroll

WAS IST BUSINESS-OHNE-STRESS?

Mit BOS erinnert sich Deine Seele, Dein Geist und Dein Körper und Du wirst Antworten finden für Dich und Dein Unternehmen:
Welche praktischen Konsequenzen hat die aus spiritueller Sicht gesicherte Wahrheit
  • null
    der Einheit allen Seins
  • null
    der Existenz höherer Intelligenzen
  • null
    der Existenz Gottes
für die Potentialentfaltung meines Unternehmens?
Warum muss aus der Sicht des Ursprung allen Seins
  • null
    die Stabilität des Kontextes, in der mein Unternehmen agiert, zwangsläufig zerfallen und
  • null
    wie kann ich mir diese zunehmende Instabilität der Kontexte zunutze machen?
Warum funktioniert die Motivation meiner Mitarbeiter
  • null
    durch demokratische Teilhabe nicht und
  • null
    wie entfaltet sich die Schöpferkraft eines Unternehmens direkter, kraftvoller und tragender, als durch eine aufreibende Meetingkultur?
Inwiefern müssen sich Haltung und Denkverhalten
  • null
    von Unternehmensführern, Mitarbeitern und Unternehmensberatern ändern, um
  • null
    die Potentiale der Unternehmen auszuschöpfen und sie
  • null
    zu radikal neuen Ufern zu führen?
Welche neuen Möglichkeiten, Tools und Supports warten auf mich und mein Unternehmen, um mich
  • null
    zukunftsfähig am Markt zu
  • null
    behaupten und zu
  • null
    gedeihen?

Führung, Wunder und Gnade
in Lehre und Business

Die Führungskraft der Zukunft wird sich und seine Mitarbeiter zunehmend auf vollkommen neue und überraschende Situationen und Herausforderungen vorbereiten müssen, die in unserer jetzigen Zeit noch überhaupt nicht existieren, bzw. derzeit vielleicht noch überhaupt nicht vorstellbar sind.

Mit anderen Worten, der wache Unternehmer der Zukunft muss seine Mitarbeiter für rasante Veränderungen und massive Überforderungen fit machen, ohne dass abschätzbar wäre, was im Wesentlichen auf sie zukommen könnte.

Die zukünftigen Kernkompetenzen überlebensfähiger und erfolgreicher Eltern, Lehrer, Partner und Führungskräfte im Allgemeinen werden nicht mehr in der Entwicklung zielorientierter und wertebasierter Lösungsstrategien bestehen können. Selbst klassisch prozessorientierte Ansätze greifen in den hoch dynamischen, unüberschaubar komplexen und inflationär expandierenden Lebens- und Wirtschaftsräumen der Zukunft zu kurz.

Die zukünftige Führungskraft steht vor komplexen Problemen in komplexen Systemen. Die Aneignung von „Landkarten“ und sozial geprägten Kommunikationskulturen kann nicht mehr als Grundlage für erfolgversprechende Führungsqualitäten ausreichen.

Feedbacks von Teilnehmern

Wir von BOS bieten Dir grundlegende Tools an, Deine Schöpfungsräume in ihrer grundliegenden Beschaffenheit zu durchdringen.

Nimm Dir Zeit, gib Dir den Raum, ganz gesammelt der Bewegung Deiner Seele zu lauschen und dieser zu folgen. Wenn es Dich zu uns führt, werden wir von unserer Seite aus prüfen, ob eine gemeinsame Ausbildungszeit ansteht.
Wir danken Dir. Dein BOS-Team

Das sind die 4 BOS Trainer

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Romen Banerjee
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Markus Speckmann
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Thomas Nestelberger
Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Markus Huf
Romen Banerjee

Der 1963 geborene Sohn eines Künstlerpaares, Romen Banerjee, studierte sowohl Physik, als auch Bildende Kunst, war in den 90er Jahren international erfolgreich im Kunstmarkt, aber auch gleichzeitig 12 Jahre maßgeblich in einer Künstlergewerkschaft zwischen Politik und Pressearbeit haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern in der Vorstandsarbeit für die Personalentwicklung und Kampagnenentwicklung zuständig. Seine künstlerische Auseinandersetzung mit dem Phänomen der Wahrnehmung führte ihn in ein intensives und praxisorientiertes Studium therapeutischer und systemischer Zusammenhänge, des Schamanismus und spiritueller Meditationspraxis. Über 20 Jahre lang entwickelte er effektive und praxiserprobte Interventionen für den Businessbereich in vorwiegend mittelständischen Betrieben. Gleichermaßen neuartig wie wirkungsvoll und zunehmend einflussreich ist seine Führungspraxis jenseits wertebasierter und landkartenorientierter Kontexte – ein zukunftsfähiger Führungsstil.

Thomas Nestelberger

Thomas Nestelberger, 1976 geboren, studierte Betriebswirtschaft und Sozialädagogik. Er leitete erfolgreich eine Einrichtung für schwer traumatisierte, gewalttätige Jugendliche, wo er das Konzept der Traumapädagogik praxisorientiert weiterentwickelte. Sein Wunsch nach Entfaltung führte dazu online als Business-Coach tätig zu werden und dabei um die Welt zu reisen und sich in Costa Rica heimisch zu machen. Gemeinsam mit seiner Frau veranstaltete er mehrere Online-Kongresse zu Beziehung, Spiritualität & Business mit über 50.000 Teilnehmern, begleitete mit seinen Coaches hunderte Menschen zu ihrem Online-Business und prägte somit maßgeblich die deutschsprachige Online-Kongress-Szene. Intensive Beschäftigung mit dem Schamanismus und der Ontologie von Romen Banerjee ließen ihn nach Deutschland zurückkehren, wo er sich mit seinen Fähigkeiten für eine Unternehmenskultur einbringt, die dem Wachstum aller Unternehmensbeteiligten dient, weil dies angesichts der neuen Herausforderungen unserer Zeit, insbesondere in Hinblick darauf, in Zukunft weiterhin am Markt wettbewerbsfähig zu sein der effizienteste, effektivste, also erfolgreichste Weg ist, um sich zu organisieren.

Markus Speckmann

Dr. Markus Speckmann wurde 1983 geboren und wuchs in einem kleinen Dorf in Niedersachen in einem konservativen Umfeld auf. Schon seit seiner Jugend beschäftigt er sich mit spirituellen, philosophischen und psychologischen Fragestellungen, entschied sich jedoch beruflich Ingenieurswissenschaft zu studieren, promovierte, arbeitete und forschte anschließend im Bereich elektrische Energieversorgung. In der Energiebranche leitete er zahlreiche nationale und europäische Projekte für große Energiekonzerne. Eine gesundheitliche Krise führte ihn 2008 in spirituelle Zusammenhänge und bewirkten einen tiefgreifenden Paradigmenwechsel, der sein Leben grundlegend änderte. Im Zuge dessen entwickelte sich seit 2016 zwischen ihm und Romen Banerjee eine fruchtbringende Freundschaft. Seit 2018 arbeitet er mit verschiedenen weiteren Partnern nunmehr ausschließlich für Coaching-Projekte, die durch Romen Banerjee geführt zukunftsorientierte Führung erfolgreich in die Welt bringen. Aufgrund seiner eigenen Geschichte, weiß er um das Potenzial, das in persönlichen Krisen steckt, wenn wir diese persönlichen Herausforderungen mit der richtigen Haltung unter kompetenter Führung für uns zu nutzen wissen. Wie wir im Einklang mit der Schöpfung in ganz konkreten betriebswirtschaftlichen und strukturgebenden Entscheidungen zu Handlungen kommen, die von höheren Intelligenzen wohlwollend unterstützt und getragen werden, ist seitdem seine Passion.

Markus Huf

Geboren 1983, wuchs Markus Huf in einem familiären Umfeld von Selbständigen und Unternehmern auf. Seinen frühen Weg prägten sowohl die wirtschaftliche Schule, als auch die Erfahrungen mit behinderten Menschen während seiner Zivildienstzeit. Der Diplom-Betriebswirt arbeitete zunächst als Angestellter in unterschiedlichen Branchen und Funktionen, wie Qualitätssicherung Automotive, Personalentwicklung Textilindustrie und Projektleitung Incentives. Bereits nach dem Studium machte er sich Selbständig im Bereich Training und Coaching. Spezialisiert auf handlungs- und erfahrungsorientierte Lernsettings, arbeitete er im Rahmen von Veränderungsprojekten im großen Mittelstand und Konzern, rund um den Globus. Zunehmend wuchs jedoch die Sehnsucht, das vorhanden Wissen zu Führung und Business, in einem eigenen Unternehmen zu hinterlassen. So gründete er zwei Start-Ups im Bereich Coaching und Unternehmenskultur. Diese turbulente Phase war auch von einschneidenden persönlichen und familiären Erlebnissen geprägt. Zum Ausgleich fing er an, wieder intensiv Meditation und Achtsamkeit zu praktizieren. So kombinierte sich in dieser Zeit innerlich das vorhandene Coachingwissen neu und führte zu einem völlig neuen aber mit tiefer Wahrheit versehenen Blick auf das Menschsein. Seitdem widmet er seine Arbeit der Bewusstwerdung und der Anwendungsmöglichkeit dieser spirituellen Phänomene auf Führung, Kultur und Wirtschaft.

Wir arbeiten in einer exklusiven Gruppe mit 12 Teilnehmern*.
Die fortlaufende Begleitung findet durch vier erfahrene Unternehmer, Coaches und Trainer statt.
Dauer der BOS Ausbildung – ca. 6 Wochen
Wir arbeiten an 6 Abenden in Gruppen-Coachings
jeweils Montag 20.00 Uhr
1. Termin: 29. Juni
2. Termin:   6. Juli
3. Termin:  13. Juli
– Sommerpause –
4. Termin:   3. August
5. Termin:  10. August
6. Termin:  17. August
Zusätzlich finden an 5 Abenden vertiefende Kleingruppen statt
jeweils Donnerstag 20.00 Uhr
1. Termin:   2. Juli
2. Termin:  9. Juli
3. Termin: 16. Juli
– Sommerpause –
4. Termin:  6. August
5. Termin: 13. August
Das BOS-Online-Curriculum beinhaltet zusätzlich:
  • null
    schriftliche Handouts zu den Inhalten
  • null
    vorbereitendes Material zu den Online-Sessions
  • null
    eigenständige Aufzeichnungsmöglichkeit der Online-Sessions
  • null
    persönliche Integrationsaufgaben für den Alltag (supervidiert)
  • null
    ein persönliches Einzelcoaching während des Curriculums
  • null
    ein begleitender Gruppenchat (supervidiert)

*Die Teilnehmerzahl kann geringfügig abweichen

Die Kursgebühr beträgt 2.400 Euro ohne Ust.

Als gemeinnützige Gesellschaft Forum Werk sind wir nicht umsatzsteuerpflichtig.

*Das BOS-Curriculum richtet sich an Dich als Mensch. Deshalb gehen wir von einer 100%igen Selbstzahlung aus. Dies unterstützt auch Dein Commitment und somit Deine Lern- und Entwicklungschance. Die Abrechnung über einen Firmeneinkauf ist daher nicht möglich.